Software Development

Software Development

Zusammenstellung erfahrener Teams mit einem visionären Mindmix

Die Transformation in Unternehmen und Organisationen ist ein kontinuierlicher Prozess, der aufgrund der Digitalisierung von einem Faktor entscheidend geprägt wird: Geschwindigkeit.

Märkte, Wettbewerb und Anforderungen an digitale Produkte und Services ändern sich in immer kürzeren Zyklen. Für Unternehmen birgt das die zentrale Herausforderung, Geschäftsmodelle und Prozesse zu digitalisieren und sich schnell verändern und weiterentwickeln zu können, ohne für jeden Schritt komplexe technische Anpassungen vornehmen zu müssen. Das ermöglichen wir bei Qvest mit über 300 erfahrenen Softwareentwicklern und Experten für digitale Transformation.

Thomas Pister
Thomas Pister Group Lead - R&D and Software Integration, Qvest

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ist uns wichtig. Die Partner auf Kundenseite sind immer Teil des Prozesses, denn wir entwickeln gemeinsam.

Individuelle Softwareentwicklung durch Bündelung von Kompetenzen, Skills und Erfahrung

Bei Qvest ist Software der Enabler für Veränderung. Mit Software erzeugen wir die Verbindung zwischen realer und virtueller Welt durch den Einsatz von Cloud-Technologie, Automatisierung und KI. Hierfür stellen wir je nach Anforderungen ein optimales Projektteam zusammen, das in der Lage ist, Visionen und Ideen von Kunden mithilfe moderner Technologie Wirklichkeit werden zu lassen.

Mit unserer Erfahrung sowie den Expertinnen und Experten für die Bereiche Digitalisierung, Softwareentwicklung und UX-Design können wir neue digitale Lösungen für bestehende und neue Geschäftsmodelle und -prozesse realisieren.

Unterstützung für Entscheider in Stress-Phasen

Im Verlauf zahlreicher Projekte begegnen wir immer wieder Verantwortlichen, die aufgrund vergleichbarer Herausforderungen schlaflose Nächte haben:

  • Erhöhter Kostendruck
  • Forderung nach Transparenz und Nachvollziehbarkeit für das Management
  • Bedarf der Planbarkeit und Kontrolle
  • Mehr Einsatz von technischem Personal und Experten
  • Kontinuierliche Compliance- und Regulierungsanforderungen
  • Ressourcenknappheit
  • Bedarf von Wissensaufbau und Wissenstransfer

Die Expertinnen und Experten der Qvest Projektteams unterstützen die Entscheider auf Kundenseite, solche Herausforderungen zu meistern - abgestimmt mit einem  360°-Beratungsansatz für digitale Geschäftsstrategien, Technologien und Nutzerverhalten.

Optimale Wirkstoffe

Für die „pain points“ von Kunden hat Qvest das richtige Rezept. Durch die enge Zusammenarbeit und den Austausch von Wissen und Erfahrung, haben wir über die Zeit „Wirkstoffe“ für verschiedene Schmerzpunkte entwickelt.

1

SOFTWARE CONSULTING

Wir setzen auf Lean Innovation, Design Thinking & Prototyping.

2

TRANSFORM

Wir helfen bei der Übersetzung von Visionen und Ideen in digitale Geschäftsmodelle.

3

DESIGN

Wir entwickeln zukunftssichere Softwarelösungen, die mit künftigen Anforderungen mitwachsen können.

4

SCALE

Wir steigern die Effizienz von IT-Organisationen durch den Einsatz geeigneter Methoden und Technologien.

6

DEVELOPMENT

Wir entwickeln auf Basis von Cloud-Plattformen, mobilen Lösungen, IoT-Systemen, KI und datengetriebener Technologie.

Qvest als idealer Partner für Innovation
Wissen, Kompetenzen und Erfahrung: Digitale Transformation ist unser Business.

Softwareprojekte: Agile Methoden sind unser Ansatz. In kurzen Zyklen entwickeln wir gemeinsam mit dem Kunden eine erste einsatzbereite Produktversion.

Prototyping & MVP: Wir entwickeln Ideen und Konzepte gemeinsam mit dem Kunden und erstellen darauf basierend Prototypen und MVPs (Minimum Viable Products).

Infrastruktur & Software-Architektur-Beratung: Wir stellen die Verbindung zwischen verschiedenen Plattformen her. Dabei nutzen wir immer den spezifisch am besten geeigneten Ansatz - ob individuell entwickelte Anwendungen oder Standardlösung.

Cloud Migration: Beim Weg in die Cloud stehen wir als Sparringspartner mit hoher Kompetenz zur Seite. Kunden profitieren so schnell von einem hohen Maß an Skalierbarkeit, Sicherheit sowie technologischer und operativer Flexibilität.